Aktuelles

Wichtige Mitteilung für alle SCD-Mitglieder und zukünftige Mitglieder.

Unser Heimatverein Fortuna Düsseldorf ist nun nach 2012 und den vorangegangenen Aufstiegen endlich wieder in der 1. Bundesliga vertreten. Seit der Dörfertour und vielen wichtigen Fanaktionen, die das Überleben unserer Fortuna gesichert haben, ist der Supporters Club Düsseldorf 2003 e.V. stetig gewachsen. Die Mitgliederzahlen explodierten und sind weiterhin steigend. Die Entwicklung ist natürlich stark abhängig vom sportlichen Erfolg unserer Fortuna.

Die steigenden Mitgliederzahlen haben den SCD auch vor immer neue Herausforderungen gestellt. Die Mitgliederverwaltung wurde enorm aufwendiger, Sprechstunden wurden zeitlich intensiver, der Andrang von Mitgliedern mit verschiedensten Bedürfnissen wurde viel höher, Aktionen für Aufklärungsarbeit bzgl. der eigenen Arbeit und Themen rund um Fortuna mussten stetig erweitert werden, die Weiterentwicklung des SCD muss ebenfalls weiter vorangetrieben werden, die Finanzbuchhaltung ist ein existentielles MUSS und nicht mal eben mit einem Kassenbuch zu erledigen.

Für den steigenden Mehraufwand mussten Lösungen in Logistik, Räumlichkeiten, Personal und Bürobedarf gefunden werden. So wurden in der Vergangenheit bereits viele Entscheidungen getroffen und umgesetzt wie: die Anmietung eines Ladenlokals, die Anschaffung eines PKW, die Anstellung eines bzw. mehrerer Angestellten oder Aushilfen, die Vereinbarung mit Fortuna Düsseldorf über die Bezahlung eines freien Fanbeauftragten, die Anschaffung von Softwarelösungen für Mitgliederverwaltung und Finanzbuchhaltung, die Anschaffung eines aktuellen Kassensystems, die Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern wie Steuerberatern, Anwälten oder gar Bürotechnikfirmen und Firmen für Bürodienstleistungen. Der Mehraufwand an Bürobedarf, Porto und anderen Materialien, sowie der Beschaffungssaufwand steigen stetig. Auch die immer steigenden Unterhalts,- Instandhaltungskosten durch Preiserhöhungen bei Miete, Nebenkosten, Versicherungen, Reparaturen usw. führen zu höheren Ausgaben.

Bisher hat der SCD immer versucht, mit seinen geringen Mitgliedsbeiträgen und dem Verkauf von günstigen Stadion-Merch sowie den Busfahrten, den finanziellen Aufwand zu stemmen und konnte dies auch jahrelang erfolgreich umsetzen. Weitere Überlegungen im Vorstand und Beirat betrafen die Ausgaben für direkte Fanaktionen wie Unterstützung von Choreos, Durchführung von Fanveranstaltungen usw.

Daher sind wir nun an den Punkt angekommen, wo der SCD eine moderate Beitragserhöhung umsetzen muss. Daher haben wir nach langem Ringen uns für folgende Lösung bzw. Umsetzung, im Rahmen unserer Satzung nach § 4 Abs.1, entschieden:

Einzelmitgliedschaft steigt von 15,00 Euro auf 18,00 Euro

Familienmitgliedschaft steigt von 25,00 Euro auf 28,00 Euro

Fanclubmitgliedschaft steigt von 12,00 Euro auf 14,00 Euro

Unter 18 Jahren Mitgliedschaft steigt von 7,50 Euro auf 9,00 Euro

Diese Erhöhung tritt wie folgt in Kraft:

- Neumitglieder ab dem 01.02.2019 (Eingang des Mitgliedsantrages beim SCD)

- Bestandsmitglieder vor dem 01.02.2019 erst ab dem Jahr 2020

Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, da wir wissen, dass viele von Euch mit jedem Euro rechnen müssen und wir auf keinen von Euch verzichten wollen. Denn Ihr seid das Fundament für einen starken Verein, der Eure Stimme vertreten soll. Wir hoffen, so eine verträgliche Lösung bzw. Umsetzung gefunden zu haben. Die Vorteile einer SCD Mitgliedschaft sind u.a.:

- Vergünstigung bei der Fortuna Mitgliedschaft (12 Euro werden von Fortuna Düsseldorf abgezogen )

- Vergünstigung beim Kauf einer Saisondauerkarte für den SCD Block

- Vergünstigen bei den Auswärtstouren

- Vorkaufsrecht bei Tickets für den SCD-Block

- Einkaufsvorteile bei verschiedenen Partnerfirmen

- u.v.m.

Auf das unsere Fortuna den Klassenerhalt schafft und wir in Liga 1 unseren Rückstand zu etablierten Vereinen aufholen können! Vereint für Fortuna!