Über uns

Der Supporters Club Düsseldorf 2003 e.V. (SCD) ist der Dachverband für alle Fortuna-Fans, ganz gleich, ob Einzelperson, Familie oder Fanclub. Er wurde 2003 vor dem Hintergrund gegründet, dass ein unabhängiger Verein für die Vertretung der Faninteressen absolut notwendig ist - gegenüber dem Verein Fortuna Düsseldorf, der Arena-Betreibergesellschaft, dem DFB, der DFL, der Polizei, der Presse und anderen.

Die Ziele unserer Arbeit

  • Stärkung der Position der Fans: Fans sind ein unverzichtbarer Teil im Fußball. Dementsprechend müssen sie und ihre Interessen Gehör finden. Wir setzen uns für die Faninteressen ein und fordern Mitspracherechte, wo es um Fanbelange geht.
  • Ermöglichung des Stadionbesuchs für jedermann: Fußball ist ein Sport für alle gesellschaftlichen Schichten. Dementsprechend sollte jeder Zugang zu den Spielen haben - wir setzen uns ein für sozial verträgliche Eintrittspreise, günstige Busfahrten und fanfreundliche Anstoßzeiten.
  • Wahrung der Identität von Fortuna Düsseldorf: Uns ist wichtig, dass unser Verein einzigartig bleibt und seine Tradition bewahren kann. Deshalb setzen wir uns ein für den Erhalt der identitätsstiftenden Merkmale wie Vereinsname, -farben und -logo und wehren uns gegen jegliche Tendenzen, die unseren Verein zu einem austauschbaren Produkt machen könnten.
  • Förderung und Erhalt der Fankultur: In Zeiten zunehmender Kommerzialisierung des Fußballs haben Elemente der Fankultur wie Zaunfahnen oder Choreografien oft keinen Platz mehr im Stadion, selbst über die Abschaffung von Stehplätzen wird diskutiert. Wir fördern Fankultur im Fußballstadion und kämpfen für ihren Erhalt.
  • Respektvolles Miteinander: Fußball ist für uns nicht nur eine Sportart oder ein Ereignis, sondern hat auch eine soziale Funktion. Wo verschiedene Generationen, Geschlechter, Nationalitäten, Einstellungen und Wertvorstellungen auf einem Fleck sind, engagieren wir uns für einen respektvollen und toleranten Umgang miteinander. Auch die Kommunikation untereinander ist uns wichtig.
  • Mündige und verantwortungsvolle Fans: Nur wer informiert ist, kann verantwortungsvolle Entscheidungen treffen - und nur wer Verantwortung zeigt, kann seinen Verein sinnvoll unterstützen. Der SCD leistet an vielen Stellen Aufklärungsarbeit, stellt Informationen zur Verfügung und gibt Fans die Möglichkeit, selbst Verantwortung zu übernehmen.
  • Eintreten gegen Kriminalisierung: Zur falschen Zeit am falschen Ort - schon könnte man als Fußballfan das Pech haben, mit Fahndungsfoto in der Zeitung zu stehen oder ein Stadionverbot zu erhalten. Wir engagieren uns gegen diese Zustände und setzen uns für einen fairen Umgang mit Fußballfans ein.
  • Erweiterung der Fortuna-Fanszene: Ein starker Verein braucht eine starke Fanszene. Uns ist es ein Anliegen, die Fangemeinschaft unserer Fortuna stetig zu vergrößern, damit unser Verein jetzt und in der Zukunft bestmöglich unterstützt wird.
  • Unterstützung von Fortuna Düsseldorf: Last, but not least wollen wir mit unserer Arbeit natürlich unseren Verein Fortuna Düsseldorf bestmöglich unterstützen. Im Stadion supporten wir unsere Mannschaft durch lauten, kreativen und bunten Support - im Alltag helfen wir dem Verein durch ehrenamtliches Engagement.